Pfadnavigation

  1. Home
  2. | Background
  3. | Ich bin mehr wert
  4. | Die Initiative

Die Initiative – Ich bin mehr wert

ICH BIN MEHR WERT ist eine Initiative von Beschäftigten aus der IT-Branche, die in der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft ver.di organisiert sind.

Gemeinsam ist ihnen die oft schon langjährige Zugehörigkeit zur IT-Branche. Sie haben die Entwicklung der Branche miterlebt  und wissen, wie dort gearbeitet wird. Diese Kolleginnen und Kollegen haben sich 2005 zur Initiative ICH BIN MEHR WERT zusammengeschlossen. Denn die Rahmenbedingungen in der IT-Branche verändern sich – in vielen Fällen zu Ungunsten der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer. Auf der Strecke bleiben dabei oftmals die Wertschätzung und Anerkennung derjenigen, die für die Erfolge und das Funktionieren des IT-Markts sorgen. Erklärtes Ziel der Initiative ist es, hier einen Wandel einzuleiten.

Das geht nicht ohne starken Partner. Gewerkschaften haben die einzigartige Möglichkeit, Tarifverträge mit dem Arbeitgeber auszuhandeln und so sichere und verlässliche Rahmenbedingungen zu etablieren. Genau diese Form von Anerkennung und Wertschätzung will die Initiative für alle Beschäftigten erreichen.

Ziel ist die konstruktive Positionierung der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft ver.di in der IT-Branche. Mit einer mitgliederstarken Gewerkschaft können die Arbeitsplatzsicherheit verstärkt und angemessene Einkommen erreicht werden.

ver.di fördert daher die Initiative ICH BIN MEHR WERT.

 
 

In der IT-Branche stehen wir vor immer neuen Herausforderungen – auch in Bezug auf die Arbeitsrahmenbedingungen. Wichtiges Thema ist momentan der Umgang mit Arbeitszeiten, die immer stärker ausufern. Wir dagegen wollen unsere Arbeitsfähigkeit bis zur Pensionierung sicherstellen. Dabei unterstützt uns ver.di.

Felix K. Produktmanager, Karlsruhe

 
 
 

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.