Pfadnavigation

  1. Home
  2. | Companies
  3. | IBM
  4. | Tarifrunde 2020
  5. | Videoaktionstag

1. Video-Aktionstag zur Tarifrunde am 18. September 2020 - Do not suspend the ESP

 
 
 
 

Bei dem ersten virtuellen Aktionstag zur Tarifrunde 2020 kamen ca. 400 Kolleg*innen am Freitag, den 18. September 2020 in die Webex-Sessions, um sich über den aktuellen Stand der Tarifverhandlungen zu informieren und damit auch ein Zeichen zu setzen. „Die Tarifverhandlungen haben noch nicht begonnen“, sagte ver.di-Verhandlungsleiter Bert Stach, um dann detailliert die relevanten Rahmenbedingungen und Hintergründe zu erklären. Birgit Freund-Gerken erläuterte als Mitglied der Steuerungskommission der ver.di-Tarifkommission im IBM-Konzern die Forderungen und Stephan Hiller machte als einer der Sprecher der ver.di-Betriebsgruppen im IBM-Konzern deutlich, wie wichtig es ist, dass die IBMer*innen klar und deutlich artikulieren, dass sie mit einem Aussetzen der Tarifrunde – des Employee Salary Program (ESP) – nicht einverstanden sind.
Sendet uns ein Statement, um die IBM von der Idee einer Nullrunde abzubringen und an den Verhandlungstisch zu bekommen. Zum Statement-Formular bitte hier klicken…

 
 

Von den Teilnehmer*innen gab es zu dem virtuellen Aktionstag ein eindeutiges Feedback: „sehr gute Session und starker Auftritt! Danke!“ oder „vielen Dank für die deutlichen Informationen“, waren Beispiele für die Einträge in der Webex-Kommentarspalte.

 
 

 

In der schnelllebigen IT-Branche ist es wichtig, dass auch Senioren in einer starken Gewerkschaft aktiv bleiben. Das Wissen um die Vergangenheit hilft, die Zukunft zu gestalten. Altes Wissen mit neuem zu verbinden, hält Ältere aktiv. Somit ergänzen sich ver.di und die Senioren ideal.

Jupp H., Senior, Rüsselsheim / Mainz

 
 
 

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.