Pfadnavigation

  1. Home
  2. | news
  3. | IBM-Update

IBM-Update

Bert Stach, Verhandlungsleiter bei den Tarifverhandlungen mit IBM, schreibt für ich-bin-mehr-wert.de Informationen, Eindrücke und Einschätzungen zu den Tarifverhandlungen und Aktuellem aus der gewerkschaftlichen Interessenvertretung bei IBM aus erster Hand. Lesen oder abonnieren Sie das IBM-Update.

 
 

IBM-Update 2021

Ergebnisse 41 bis 45 von 62

 
  • IBM-Update vom 22. März 2021: Information und Protest

    Der Stellenabbau bei IBM sorgt für Verunsicherung. Sowohl die ver.di-Tarifkommission als auch ver.di-Betriebsgruppen im IBM-Konzern verfolgen das Ziel, Kündigungen zu verhindern. IBM bietet Beschäftigten zurzeit ein sogenanntes Kapitalkontenmodell an, zu dem sozialversicherungsrechtliche Fragen aufgekommen sind. Vor dem Hintergrund zahlreicher Beratungsanfragen zum Kapitalkontenmodell bieten die Steuerungskommissionen der ver.di-Tarifkommission und der ver.di-Betriebsgruppen im IBM-Konzern eine weitere kurzfristig angesetzte Info- und Protestveranstaltung an. „Wir haben die Sachlage bewertet und wollen einen Beitrag zur …

     
  • IBM-Update vom 19. März 2021: Tarifrunde 2021 | Neue Infoveranstaltung zum IBM-Kapitalkontenmodell | Fotopetition gegen Stellenabbau | ver.di wird 20

    In drei offenen Infoveranstaltungen und neun Mitgliederversammlungen gab es intensive, kompetente und engagierte Diskussionen. Fast 500 Kolleg*innen waren dabei, um über mögliche Forderungen für die Tarifrunde 2021 bei IBM zu debattieren. Für den 23. März ist eine Sitzung der ver.di-Tarifkommission im IBM-Konzern angesetzt, um die Inputs der Betriebsgruppen zu bewerten und einen Forderungsbeschluss für die Tarifrunde 2021 zu fassen. Die Tarifrunde 2021 startet früh. Hintergrund ist ein Video-Post von IBM-Chef Arvind Krishna vom 28. Januar 2021 in dem er die Pläne für die Gehaltsrunde 2021 vorstellte: „We will run this years‘ …

     
  • IBM-Update vom 16. März 2021: IBM will Frist zur Annahme von Angeboten nicht verlängern | Spekulationen über neue Zeitabläufe zur Aufspaltung der NewCo

    Die Steuerungskommission der ver.di-Tarifkommission hat in der letzten Woche die Geschäftsführung der IBM in Deutschland aufgefordert, die Frist zur Annahme verschiedener Angebote, die Kündigungen verhindern sollen, bis Ende Mai zu verlängern. Wie aus verschiedenen vorliegenden Mails hervorgeht, hat sich die deutsche IBM-Geschäftsführung offensichtlich entschieden, eine Fristverlängerung abzulehnen. „Wir sind erschüttert und enttäuscht. Für schwerwiegende Entscheidungen braucht es einfach Zeit, die die IBM den betroffenen Beschäftigten ohne Not verweigert“, kommentieren Birgit Freund-Gerken und Wolfgang Zeiher von der …

     
  • IBM-Update vom 15. März 2021: IBM-Infoveranstaltung zum Jobmarkt

    Der Stellenabbau bei IBM sorgt für tiefe Verunsicherung und wird von der ver.di-Tarifkommission und den ver.di-Betriebsgruppen im IBM-Konzern abgelehnt. IBM hat auch im letzten Jahr einen satten Konzerngewinn ausgewiesen und könnte durch eine Qualifizierungsoffensive Beschäftigungsperspektiven eröffnen. Dennoch werden Verhandlungen zu Sozialplänen und Interessenausgleich geführt oder befinden sich in der Vorbereitung, um Kündigungen vorzubereiten. Um Kündigungen zu verhindern, gibt es zahlreiche Alternativen. "Wir haben die IBM aufgefordert, ein rechtlich sicheres Kapitalkontenmodell als Bridge to Retirement oder für …

     
  • IBM-Update vom 10. März 2021: Angebote zum Kapitalkontenmodell – das geht besser

    Die ver.di-Betriebsgruppenvorstände und die ver.di-Tarifkommission im IBM-Konzern verfolgen das sozial- und gesellschaftspolitische Ziel, Kündigungen zu verhindern. IBMerinnen und IBMer haben einen begründeten Anspruch auf gute und sichere Arbeit sowie für eine angemessene Gehaltsentwicklung. Um Kündigungen zu verhindern gibt es viele Wege. Der erste ist, sie schlichtweg nicht auszusprechen und für Arbeit zu sorgen. Weitere Optionen können auch verschiedene freiwillige attraktive Angebote sein, um einen Ausstieg aus der IBM zu gestalten. Auch wenn die Bemühungen der IBM um ein Kapital- beziehungsweise Zeitwertkonten-Angebot in …

     

Ergebnisse 41 bis 45 von 62

 
 

Was war in den letzten Jahren bei IBM los? Wie entwickelte sich die Job-Situation? Wie verliefen die Tarifverhandlungen bei IBM? Was waren die Aufreger und was die Lichtblicke?

In unserem Archiv 2020 finden Sie alle im Jahr 2020 erschienenen IBM Updates.
In unserem Archiv 2019 finden Sie alle im Jahr 2019 erschienenen IBM Updates.
In unserem Archiv 2018 finden Sie alle im Jahr 2018 erschienenen IBM Updates.
In unserem Archiv 2017 finden Sie alle im Jahr 2017 erschienenen IBM Updates.
In unserem Archiv 2016 finden Sie alle im Jahr 2016 erschienenen IBM Updates.
In unserem Archiv 2015 finden Sie alle im Jahr 2015 erschienenen IBM Updates.
In unserem Archiv 2014 finden Sie alle im Jahr 2014 erschienenen IBM Updates.
In unserem Archiv 2013 finden Sie alle im Jahr 2013 erschienenen IBM Updates.
In unserem Archiv 2012 finden Sie alle im Jahr 2012 erschienenen IBM Updates.
In unserem Archiv 2011 finden Sie alle im Jahr 2011 erschienenen IBM Updates.
In unserem Archiv 2010 finden Sie alle im Jahr 2010 erschienenen IBM Updates.
In unserem Archiv 2009 finden Sie alle im Jahr 2009 erschienenen IBM Updates.
In unserem Archiv 2008 finden Sie alle im Jahr 2008 erschienenen IBM Updates.
In unserem Archiv 2007 finden Sie alle im Jahr 2007 erschienenen IBM Updates.

 
 

Wichtig ist das Netzwerken – die Gewerkschaft ver.di ist mein Netz, in das ich mich fallen lassen kann. Nur gemeinsam sind wir stark und bilden ein Gegengewicht zum Arbeitgeber.

Bettina B., freigestellte Betriebsrätin, Stuttgart

 
 
 

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.