Pfadnavigation

  1. Home
  2. | news
  3. | IBM-Update
  4. | ibmnewsletter 2014

IBM-Update 2014

Was war 2014 bei IBM los? Wie entwickelte sich die Job-Situation? Wie verliefen die Tarifverhandlungen bei IBM? Was waren die Aufreger und was die Lichtblicke?
Auf dieser Seite finden Sie das Archiv zu den im Jahr 2014 erschienenen IBM Updates.
Aktuelle IBM Updates können Sie auch kostenlos abonnieren.

 

IBM-Update 2014

Ergebnisse 11 bis 15 von 33

 
  • IBM-Update vom 28. Oktober 2014: Kein Angebot - schwierige Situation am Verhandlungstisch

    Die Tarifverhandlungen wurden am 28. Oktober 2014 in Ehningen fortgesetzt. Ein von der ver.di-Tarifkommission erwartetes Angebot der IBM Geschäftsführung blieb weiterhin aus, obwohl die IBM Gehaltsabkommen seit nunmehr fast einen Monat abgelaufen sind. Für die Stagnation auf Tarifebene lassen sich zwei Hintergründe identifizieren: Zum einen verwies die IBM auf die Schiedsstellen zum Tarifvertrag Sonderzahlung, die von der IBM BS GmbH, IBM CSS GmbH, IBM GBS GmbH, IBM ITS GmbH und der IBM R&D GmbH angerufen wurden. Sie haben nicht nur terminliche sondern auch möglicherweise inhaltliche Auswirkungen auf die Tarifverhandlungen. …

     
  • IBM-Update vom 27. Oktober 2014: Unterstützungsaktion zur Sonderzahlung beendet

    Nach den Tarifverhandlungen am 7. Oktober 2014 bei IBM hatte sich die Auseinandersetzung um das Thema Sonderzahlung zugespitzt. Kein Angebot – das war die eindeutige Position der IBM! Die klare Reaktion der ver.di-Verhandlungskommission im IBM-Konzern war ein Aufruf an alle IBMerinnen und IBMer, aktiv zu werden, denn zur Durchsetzung von Tarifforderungen bedarf es eines klaren Votums der Beschäftigten. Bis zum 24. Oktober 2014 war auf ich-bin-mehr-wert.de ein Formular zur Online-Beteiligung geschaltet. In Verteil- und Mailaktionen haben die ver.di-Betriebsgruppen im IBM-Konzern die Unterstützung organisiert. Noch nie haben sich …

     
  • IBM-Update vom 24. Oktober 2014: Roadmap abgesagt | Sonderzahlung | Schiedsstellen | Tarifverhandlungen

    Roadmap abgesagt Nach internationalen starken Protesten der IBM-Beschäftigten war die Roadmap-to-hell-Kampagne der IBM Global Union Alliance nun erfolgreich: CEO Rometty gestand endlich ein, dass die Roadmap 2015 – von den IBMerinnen und IBMern auch “Roadkill 2015” genannt – ein Fehler sei. Die IBM-Beschäftigten und bei IBM vertretenen Gewerkschaften beziehen diese Position schon seit Jahren und sprechen sich aktiv gegen die Roadmap-Politik der IBM-Konzernleitung aus. Zum Eingeständnis des Scheiterns der IBM-Roadmap erklärt Lothar Schröder, Vorstandsmitglied der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) und zuständig für …

     
  • IBM-Update vom 21. Oktober 2014: Tarifliche Schiedsstelle zur Sonderzahlung bei der IBM GBS

    Die ver.di-Tarifkommission im IBM-Konzern hat ihre Mitglieder der Schiedskommission bestellt: Bert Stach (ver.di-Verhandlungsleiter), Wolfgang Zeiher (Vorsitzender des Konzernbetriebsrates) und Bernd Wittmann (Vorsitzender des Betriebsrates der IBM GBS GmbH in Hamburg). Die Einrichtung der Schiedsstelle war notwendig geworden, nachdem der Gesamtbetriebsrat der IBM GBS GmbH diese angerufen hatten. Hintergrund ist eine Meinungsverschiedenheit um die Durchführung des Tarifvertrages über eine betriebliche Sonderzahlung. Geklärt werden muss die Fragestellung, ob der Ausfall jeglicher Sonderzahlung im Jahr 2014 und der Aussage der …

     
  • IBM-Update vom 16. Oktober 2014: Schwierige (Termin)Lage bei Tarifverhandlungen

    Das ist auch für die Tarifverhandlungen bei IBM eine noch nicht dagewesene Entwicklung: Sie wurden von einem Streik beeinflusst. Die für Donnerstag in Frankfurt geplanten Tarifverhandlungen mussten aus mehrfachen logistischen Problemen abgesagt werden. Neben der unsicheren Verfügbarkeit einer hinzuzuziehenden Expertin machten Arbeitskampfmaßnahmen bei der Deutschen Bahn (http://www.tagesschau.de/wirtschaft/streik-111.html) ein ordentliches Stattfinden der Verhandlungen unmöglich. Im Bezug auf die betriebliche Diskussion um die Sonderzahlung gab es auf Ebene der Gesamtbetriebsräte (GBR) eine neue Wendung: Der Gesamtbetriebsrat …

     

Ergebnisse 11 bis 15 von 33

 
 

Die IT-Branche wächst wie noch nie. Und Outsourcing ist auch in der IT-Branche immer wieder ein großes Thema. Ich setze mich gemeinsam mit ver.di dafür ein, dass alle in dieser Branche zu guten Konditionen eingesetzt werden!

Daniela C., Projektmanagerin, Frankfurt / M

 
 
 

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.