Pfadnavigation

  1. Home
  2. | news
  3. | IBM-Update
  4. | ibmnewsletter 2014
  5. | IBM-Update vom 27. Oktober 2014: Unterstützungsaktion zur Sonderzahlung beendet

Unterstützungsaktion zur Sonderzahlung beendet

Nach den Tarifverhandlungen am 7. Oktober 2014 bei IBM hatte sich die Auseinandersetzung um das Thema Sonderzahlung zugespitzt. Kein Angebot – das war die eindeutige Position der IBM! Die klare Reaktion der ver.di-Verhandlungskommission im IBM-Konzern war ein Aufruf an alle IBMerinnen und IBMer, aktiv zu werden, denn zur Durchsetzung von Tarifforderungen bedarf es eines klaren Votums der Beschäftigten.
Bis zum 24. Oktober 2014 war auf ich-bin-mehr-wert.de ein Formular zur Online-Beteiligung geschaltet. In Verteil- und Mailaktionen haben die ver.di-Betriebsgruppen im IBM-Konzern die Unterstützung organisiert. Noch nie haben sich so viele IBMerinnen und IBMer in Deutschland an einer ver.di-Aktion beteiligt. Jetzt steht das Ergebnis fest: 35,1 Prozent der IBMerinnen und IBMer in Deutschland stehen hinter der ver.di-Forderung nach einer Sonderzahlung beziehungsweise einer Mindestabsicherung der Sonderzahlung.
Die ver.di-Betriebsgruppenvorsitzenden und die ver.di-Verhandlungskommission im IBM-Konzern werden das Ergebnis in Kürze bewerten.
Die Tarifverhandlungen werden am 28. Oktober fortgesetzt.

 
 
 

.

 

Vielen Dank für den Bezug unseres Newsletters.

Dieser Newsletter ist ein Service der Initiative ICH BIN MEHR WERT. Verantwortlich im Sinne des Pressegesetzes ist als Träger der Initiative die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft, Bundesvorstand, Paula-Thiede-Ufer 10, 10179 Berlin, Internet: www.verdi.de. Verantwortlich für den Inhalt gemäß § 6 TDG und § 10 MDStV ist Lothar Schröder.

Sollten Sie den Newsletter abbestellen wollen, rufen Sie bitte folgende URL in Ihrem Browser auf:

https://www.ich-bin-mehr-wert.de/news/ibm_tarif_update/newsletteribm/

.

 
 

Wenn sich die Arbeitnehmer nicht organisieren, dann werden die Rechte der Arbeitnehmer zunehmend ausgehöhlt. Deshalb gilt nach wie vor: Gemeinsam sind wir stark. Gemeinsam mit ver.di.

Thomas E., freigestellter Betriebsrat, München

 
 
 

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.