Pfadnavigation

  1. Home
  2. | news
  3. | IBM-Update
  4. | ibmnewsletter-2016

IBM-Update 2016

Ergebnisse 46 bis 47 von 47

 
  • IBM-Update vom 3. März 2016: ver.di-Tarifkommission im IBM-Konzern berät zu Maßnahmen zur Gefährdungsbeurteilung und zu AIS- und AIWS-Themen

    Der Stand der der Verhandlungen zu Maßnahmen zur Gefährdungsbeurteilung wurde in der ersten Sitzung 2016 der ver.di-Tarifkommission im IBM Konzern am 3. März in Ehningen intensiv diskutiert. Die Tarifkommission stellte klar, dass die Gefährdungen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der IBM nun wissenschaftlich erfasst seien und nachhaltige Maßnahmen umgesetzt werden müssen. Bei den Maßnahmen kommt es nicht darauf an, dass nur irgendetwas kommuniziert wird, sondern dass tatsächlich etwas gemacht wird: handeln statt reden! Gleichzeitig wurden wichtige Beschlüsse zur IBM D AIS GmbH und IBM D AIWS GmbH gefasst. Der inzwischen bei …

     
  • IBM-Update vom 16. Februar 2016: Gesundheitskommission berät über Maßnahmen

    Nach Abschluss der Gefährdungsbeurteilung zu den psychischen Gefährdungen tagte am 15. und 16. Februar 2016 die paritätische IBM Gesundheitskommission, um über Maßnahmen zum Gesundheitsschutz zu beraten. Über alle IBM-Gesellschaften hinweg wurden weitgehend ähnliche oder identische Gefährdungen ermittelt. Der Gesundheitskommission lagen fast 150 Maßnahmenvorschläge vor, die von den gesellschaftsspezifischen Steuerungsgruppen erarbeitet wurden. Alle Vorschläge wurden in der Klausur der Gesundheitskommission behandelt und bewertet und teilweise auch konsolidiert. In den nächsten Wochen soll nun eine Beschlussfassung vorbereitet …

     
 

In der IT-Branche stehen wir vor immer neuen Herausforderungen – auch in Bezug auf die Arbeitsrahmenbedingungen. Wichtiges Thema ist momentan der Umgang mit Arbeitszeiten, die immer stärker ausufern. Wir dagegen wollen unsere Arbeitsfähigkeit bis zur Pensionierung sicherstellen. Dabei unterstützt uns ver.di.

Felix K. Produktmanager, Karlsruhe

 
 
 

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.