Pfadnavigation

  1. Home
  2. | news
  3. | IBM-Update
  4. | ibmnewsletter-2016
  5. | IBM-Update vom 6. Juli 2016: Nächster Aktionstag gegen den Stellenabbau bei IBM in Düsseldorf!

Nächster Aktionstag gegen den Stellenabbau bei IBM in Düsseldorf!

 
 

Das Signal der IBM an seine Beschäftigten ist eindeutig: „Wir setzen auf einvernehmliche Lösungen mit den betroffenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, können aber auch betriebsbedingte Kündigungen leider nicht ausschließen.“ Wer die aktuellen Aufhebungsangebote nicht unterzeichnet, scheint mit einer Kündigung rechnen zu müssen! Betroffen vom Stellenabbau sind nun wohl zunächst über 1.000 IBMerinnen und IBMer bei der der IBM Deutschland Business & Technology Services GmbH (D B&TS), IBM Deutschland Global Business Solutions GmbH (IBM D GBS) und IBM Deutschland Management & Business Support GmbH (IBM D MBS) und auch bei der IBM Deutschland Customer Support Services GmbH (IBM D CSS). Wen es in Zukunft treffen könnte, mag heute niemand abschätzen.
Der angekündigte Stellenabbau bestätigt Befürchtungen, die bereits 2015 bei der Schließung der IBM D EAS formuliert worden waren: Das war nur der Anfang. Betriebsbedingte Kündigungen sollen offensichtlich nach den Vorstellungen des Arbeitgebers IBM zu einem Standardinstrument beim Stellenabbau werden. Es kann früher oder später jeden treffen!
So nicht!
Der Geschäftsführung der IBM muss klar werden, dass sie so nicht mit ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern umgehen kann. Darum ruft ver.di auf zu einem Aktionstag gegen den Stellenabbau bei IBM!

 

Donnerstag, 7. Juli 2016, 11.45 Uhr

 

IBM-Düsseldorf, Karl-Arnold-Platz 1a

 
 

Vielen Dank für den Bezug unseres Newsletters.

Dieser Newsletter ist ein Service der Initiative ICH BIN MEHR WERT. Verantwortlich im Sinne des Pressegesetzes ist als Träger der Initiative die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft, Bundesvorstand, Paula-Thiede-Ufer 10, 10179 Berlin, Internet: www.verdi.de. Verantwortlich für den Inhalt gemäß § 6 TDG und § 10 MDStV ist Lothar Schröder.

Sollten Sie den Newsletter abbestellen wollen, rufen Sie bitte folgende URL in Ihrem Browser auf:

https://www.ich-bin-mehr-wert.de/news/ibm_tarif_update/newsletteribm/

.

 
 

In der schnelllebigen IT-Branche ist es wichtig, dass auch Senioren in einer starken Gewerkschaft aktiv bleiben. Das Wissen um die Vergangenheit hilft, die Zukunft zu gestalten. Altes Wissen mit neuem zu verbinden, hält Ältere aktiv. Somit ergänzen sich ver.di und die Senioren ideal.

Jupp H., Senior, Rüsselsheim / Mainz

 
 
 

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.