Pfadnavigation

  1. Home
  2. | news
  3. | IBM-Update
  4. | ibmnewsletter-2018

IBM-Update 2018

Ergebnisse 11 bis 15 von 69

 
  • IBM-Update vom 30. Oktober 2018: Rückenwind aus den Aufsichtsratswahlen der IBM Central Holding für ver.di

    Die Aufsichtsratswahlen der IBM Central Holding waren für ver.di insgesamt ein voller Erfolg. Im ersten Wahlgang wurden Christine Muhr und Bert Stach mit einem eindeutigen Votum gewählt. Im letzten Wahlgang entschieden die Delegierten über die Plätze der Vertreterinnen und Vertreter der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer. Das Ergebnis war außerordentlich knapp. Nun ist ver.di inklusive der Gewerkschaftsplätze direkt mit vier Mandaten im Aufsichtsrat vertreten. „Erst einmal vielen Dank an alle, die ver.di ihre Stimme gegeben haben“, sagte ver.di-Konzernbetreuer Bert Stach nach dem Ausgang der Wahlen und fügte als erst Analyse …

     
  • IBM-Update vom 29. Oktober 2018: Starker Aktionstag vor der IBM-Konzernzentrale in Ehningen

    Ungefähr 600 Beschäftigte trotzten dem schlechten Wetter und kamen vor die IBM-Konzernzentrale in Enhingen, um in der Tarifrunde ein Ausrufezeichen zu setzen! Mit mehreren lautstarken Pfeifkonzerten forderten sie von der IBM ein angemessenes Angebot in der nächsten Verhandlungsrunde. Besonders laut wurde der Protest, als es um die Pläne der IBM ging, ca. 10 Prozent der Beschäftigten eine Nullrunde zu verordnen. Die Kundgebung wurde von Stephan Hiller aus dem Vorstand der ver.di-Betriebsgruppe Böblingen-Enhingen eröffnet. Wolfgang Zeiher aus dem Präsidium der ver.di-Tarifkommission freute sich über den starken Aktionstag und …

     
  • IBM-Update vom 26. Oktober 2018: Aktionstag in Flensburg

    Das norddeutsche Schmuddelwetter setzt den richtigen Rahmen für die IBM Beschäftigen um ihren Unmut kundzutun. Um 5 vor 12 versammelten sich ca. 80 IBMer*inner vor dem IBM Standort in Flensburg und ließen die Geschäftsführung laut und deutlich wissen, es geht um die Wurst. "Wir erwarten ein echtes Angebot, das auch den Standort Flensburg berücksichtigt", erklärte bente Brandt, IT-Betreuungssekretärin aus dem Landesbezirksfachbereich Nord. Für die Kolleginnen und Kollegen der IBM D AIWS GmbH, die am Standort Flensburg die meisten Beschäftigten stellt, geht es nicht nur um Gehaltserhöhungen. Nach Tarifierung der IBM D AIWS GmbH …

     
  • IBM-Update vom 25. Oktober 2018: Persönliche Nachricht an die IBMerinnen und IBMer zur Tarifrunde 2018

    wenn ich mich vor Ereignissen, die für IBMerinnen und IBMer wichtigen sind, persönlich an Sie wende, so ist dies keine rituelle periodische Handlung um ihrer selbst willen. Ich wende mich persönlich an Sie, um die Bedeutung eines Ereignisses zu unterstreichen, die Hintergründe zu erläutern und die möglichen Folgen zu beschreiben. So ist es heute wieder: Am 29. Oktober startet in Ehningen vor dem IBM-Haupteingang der zentrale Aktionstag zur Tarifrunde 2018. Die ver.di-Verhandlungskommission im IBM-Konzern streitet seit dem 21. September 2018 über die Tarifforderungen. Lange haben wir auf der Stelle getreten und auf ein erstes …

     
  • IBM-Update vom 24. Oktober 2018: Aktionstag in Hamburg

    Fast 50 IBMerinnen und IBMer standen am Mittwochmittag vor der IBM-Lokation in Hamburg am Berliner Tor um sich hinter die Forderungen der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft in der Tarifrunde 2018 zu stellen. Mit lauten Pfiffen quittierten sie die Pläne der IBM nach der fast zehn Prozent der Beschäftigten bei einem Abschluss leer ausgehen sollen. „Das wollen wir nicht und jetzt hängt viel von den nächsten Tagen ab. Mit dem Rückenwind aus den Aktionstagen und der Geschlossenheit der IBMerinnen und IBMer wollen wir die Nullrundenpläne der IBM verhindern“, sagte ver.di-Verhandlungsleiter Bert Stach in Hamburg. Die …

     

Ergebnisse 11 bis 15 von 69

 
 

In der schnelllebigen IT-Branche ist es wichtig, dass auch Senioren in einer starken Gewerkschaft aktiv bleiben. Das Wissen um die Vergangenheit hilft, die Zukunft zu gestalten. Altes Wissen mit neuem zu verbinden, hält Ältere aktiv. Somit ergänzen sich ver.di und die Senioren ideal.

Jupp H., Senior, Rüsselsheim / Mainz

 
 
 

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.