Pfadnavigation

  1. Home
  2. | news
  3. | IBM-Update
  4. | ibmnewsletter-2018
  5. | IBM-Update vom 3. Dezember 2018: Verzögerung im Gesundheitsmanagement

Verzögerung im Gesundheitsmanagement

Aufgrund von Vorgaben der Geschäftsleitung wurde von der IBM die für diese Woche geplante Klausur der Gesundheitskommission und der gesellschaftsspezifischen Steuerungsgruppen abgesagt. Die Klausur soll im Januar nachgeholt werden. Die Vertreter*innen der Arbeitnehmer*innen in der Gesundheitskommission protestieren gegen die geplante Verschiebung. Eine Koordination und rechtzeitige gute Vorbereitung ist für die anstehende Durchführung einer Gefährdungsbeurteilung elementar wichtig. Die Vertreter*innen der Arbeitnehmer*innen in der Gesundheitskommission fordern weiterhin, dass es zu keinen weiteren Verzögerungen im Zeitplan kommt.

 

Vielen Dank für den Bezug unseres Newsletters.

Dieser Newsletter ist ein Service der Initiative ICH BIN MEHR WERT. Verantwortlich im Sinne des Pressegesetzes ist als Träger der Initiative die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft, Bundesvorstand, Paula-Thiede-Ufer 10, 10179 Berlin, Internet: www.verdi.de. Verantwortlich für den Inhalt gemäß § 6 TDG und § 10 MDStV ist Lothar Schröder.

Die Datenschutzerklärung auf ich-bin-mehr-wert.de finden Sie hier...

Sollten Sie den Newsletter abbestellen wollen, rufen Sie bitte folgende URL in Ihrem Browser auf:

https://www.ich-bin-mehr-wert.de/news/ibm_tarif_update/newsletteribm/.

 
 

In der schnelllebigen IT-Branche ist es wichtig, dass auch Senioren in einer starken Gewerkschaft aktiv bleiben. Das Wissen um die Vergangenheit hilft, die Zukunft zu gestalten. Altes Wissen mit neuem zu verbinden, hält Ältere aktiv. Somit ergänzen sich ver.di und die Senioren ideal.

Jupp H., Senior, Rüsselsheim / Mainz

 
 
 

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.