Pfadnavigation

  1. Home
  2. | news
  3. | IBM-Update
  4. | ibmnewsletter 2021

IBM-Update 2021

Ergebnisse 1 bis 5 von 62

 
  • IBM-Update vom 24. November 2021: Video-Aktionstag zu Tarifverhandlungen - Wir halten zusammen!

    Die Tarifverhandlungen zu ATZ, 38+3 und dem besonderen Budget zum betrieblichen Gesundheitsschutz bei IBM beginnen am 29. November 2021. Bei Kyndryl stehen am 6. Dezember 2021 Tarifverhandlungen an. Bereits im September 2021 haben die ver.di-Tarifkommissionen im IBM- und im Kyndryl-Konzern die Forderungen zu den in 2021 noch nicht verhandelten Tarifthemen beschlossen. Es geht um Altersteilzeit, pauschale Mehrarbeit und das besondere Budget zum betrieblichen Gesundheitsschutz. Auch über Ausbildungstehmen soll gesprochen werden. Bei der Kyndryl Deutschland GmbH hat sich zusätzlich eine besondere Situation ergeben. Hier gibt es …

     
  • IBM-Update vom 18. November 2021: Gesundheitskommission bewertet Work-from-Home-Befragung und beschließt weitere Maßnahmen 2021

    Vom 7. bis 20. September lief im deutschen IBM-Konzern eine Befragung zu den Maßnahmen im Umgang mit Covid und der Situation Work-from-Home. Die Befragung erfolgte mit einer randomisierten repräsentativen Stichprobenziehung. Das Verfahren wurde wissenschaftlich begleitet und die Durchführung von der Gesundheitskommission beschlossen. Zur Vermeidung gesundheitlicher Risiken im Zusammenhang mit der Covid-Pandemie und dem Wechsel zur Arbeit in einer Work-from-Home-Situation hat IBM flächendeckend Maßnahmen umgesetzt, die negative Begleiterscheinungen vermeiden sollten. Besonders im Fokus stand dabei die Vermeidung von …

     
  • IBM-Update vom 11. November 2021: IBM KI KBV beim Deutschen BetriebsrätePreis 2021 ausgezeichnet

    In vielen tausend Gremien, unabhängig von Branche, Region und auch Größe des Unternehmens, leisten Betriebsräte ihre wichtige Arbeit. Der Betriebsrätepreis wertschätzt die engagierte Arbeit der Betriebsräte. Schirmherr ist Bundesminister Hubertus Heil. Beteiligt haben sich 2021 mehr als 60 Gremien aus allen Industrie- und Dienstleistungsbereichen, verteilt über die gesamte Bundesrepublik, vom neugegründeten 3er-Gremium bis hin zum Konzernbetriebsrat (KBR). 12 herausragende Praxisprojekte wurden für den Deutschen BetriebsrätePreis nominiert. Frank Remers ist seit etwa 10 Jahren Sprecher der KBR-Arbeitsgruppe …

     
  • IBM-Update vom 29. Oktober 2021: Klare Botschaft gegen Stellenabbau am Jahrestag der Ankündigung des größten IBM-Abbauprogramms seit Jahrzehnten

    Ein Jahr nach der Ankündigung des größten Stellenabbauprogramms der IBM in Deutschland in den letzten Jahrzehnten zogen die Vorstände der ver.di-Betriebsgruppen und die ver.di-Tarifkommission im IBM und Kyndryl-Konzern in einer Webex-Infoveranstaltung eine erste Bilanz. Gleich zu Beginn der Session richtete ver.di-Konzernbetreuer Bert Stach Grußworte des ver.di-Bundesfachgruppenleiters Florian Haggenmiller aus. Haggenmiller ließ eine klare Botschaft übermitteln: „Die von der IBM ausgesprochenen Kündigungen können kaum als rechtmäßig bezeichnet werden. Alle mir bekannten Urteile der Landesarbeitsgerichte haben die Kündigungen …

     
  • IBM-Update vom 27. Oktober 2021: Ein Jahr Stellenabbau – was sind die Konsequenzen – Webex am 29. Oktober

    Der 29. Oktober 2020 war wohl für alle damals noch über 10.000 IBMerinnen und IBMer in Deutschland ein Schock. Es erschien undenkbar, dass der Abbau von ungefähr einem Viertel der Arbeitsplätze unter dem Dach der IBM Central Holding ohne einen gigantischen Konflikt mit einer unglaublichen Anzahl von Kündigungen funktionieren könne. Ein Jahr später hat IBM sein Gesicht verändert. Kyndryl ist abgespalten und der einstige letzte integrierte globale IT-Konzern hat tausende Beschäftigte weniger. Der Personalab- und -umbau ist noch nicht vollständig abgeschlossen und bleibt schmerzhaft. IBM hat Kündigungen ausgesprochen. Die …

     

Ergebnisse 1 bis 5 von 62

 
 

Wenn sich die Arbeitnehmer nicht organisieren, dann werden die Rechte der Arbeitnehmer zunehmend ausgehöhlt. Deshalb gilt nach wie vor: Gemeinsam sind wir stark. Gemeinsam mit ver.di.

Thomas E., freigestellter Betriebsrat, München

 
 
 

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.