Pfadnavigation

  1. Home
  2. | news
  3. | IBM-Update
  4. | ibmnewsletter 2022
  5. | IBM-Update vom 21. April 2022: Tarifverhandlungen anstrengend und zäh

Tarifverhandlungen anstrengend und zäh

 
 

Die Tarifverhandlungen zwischen ver.di und IBM verlaufen anstrengend und zäh. Bewegung erfolgt in kleinen Schritten. Es deutet sich allerdings deutlich an, dass IBM ein Verhandlungsergebnis anstrebt, dass sich an der Struktur des Ergebnisses 2021 orientiert: Es soll eine Basiserhöhung und ein Abteilungsbudget geben, das mit einer Erhöhung der Tariftabellen abgesichert wird.
„Ich hoffe auf erneuten Rückenwind aus der Aktions- und Informationswebex, damit die Verhandlungen Fahrt aufnehmen“, sagt Bert Stach, ver.di-Konzernbetreuer für IBM.
Die ver.di-Verhandlungskommission lädt zu einer weiteren Aktionswebex mit Verhandlungsupdate ein:
Heute, 21. April 2022, 16.00 Uhr
verdi.webex.com/meet/bert.stach

 
 

Vielen Dank für den Bezug unseres Newsletters.

Dieser Newsletter ist ein Service der Initiative ICH BIN MEHR WERT. Verantwortlich im Sinne des Pressegesetzes ist als Träger der Initiative die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft, Bundesvorstand, Paula-Thiede-Ufer 10, 10179 Berlin, Internet: www.verdi.de. Verantwortlich für den Inhalt gemäß § 6 TDG und § 10 MDStV ist Christoph Schmitz.

Die Datenschutzerklärung auf ich-bin-mehr-wert.de finden Sie hier...

Sollten Sie den Newsletter abbestellen wollen, rufen Sie bitte folgende URL in Ihrem Browser auf:

https://www.ich-bin-mehr-wert.de/news/ibm_tarif_update/newsletteribm/.

 
 

In der IT kommt es auf starke und leistungsfähige Netzwerke an, um erfolgreich sein zu können. Dieses Netzwerk brauchen auch wir Beschäftigte. Unser starkes Netzwerk ist ver.di.

Karsten K., Fachinformatiker, Frankfurt / M

 
 
 

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.