Pfadnavigation

  1. Home
  2. | news
  3. | Kyndryl-Update

Kyndryl-Update

Bert Stach, Verhandlungsleiter bei den Tarifverhandlungen mit Kyndryl, schreibt für ich-bin-mehr-wert.de Informationen, Eindrücke und Einschätzungen zu den Tarifverhandlungen und Aktuellem aus der gewerkschaftlichen Interessenvertretung bei Kyndryl aus erster Hand. Lesen oder abonnieren Sie das Kyndryl-Update.

 
 

Kyndryl-Update 2022

Ergebnisse 1 bis 5 von 31

 
  • Kyndryl-Update vom 5. Oktober 2022: Detailklärung bei Neutarifierung der Kyndryl D AIS GmbH

    Eigentlich schien die Lage im März klar. Mit der Tarifierung der Kyndryl Deutschland GmbH – darüber waren sich die Verhandelnden bei ver.di und Kyndryl einig – sollten die neuen Tarifverträge bei den anderen Kyndryl-Gesellschaften in Deutschland ebenfalls zur Geltung gebracht werden. Bei der Kyndryl AIS GmbH gibt es noch Klärungsbedarf bezüglich der Überleitung einer Protokollnotiz, die wichtige spezielle tarifvertragliche Regelungen wie einen kinderabhängigen Erhöhungsbetrag (eine spezielle sozial wertvolle Zulageregelung) oder Kündigungsschutz absichert. Zur Klärung traf sich die Verhandlungskommission von ver.di mit …

     
  • Kyndryl-Update vom 27. September 2022: Forderungen für ausstehende Tarifthemen beschlossen | Gesundheitsticket für Kyndryl-Beschäftigte

    Die ver.di-Tarifkommission im Kyndryl-Konzern hat sich am Montag, den 26. September 2022, abends zu einer odentlichen Sitzung getroffen, um die noch ausstehenden Tarifthemen 2022 zu besprechen. Auf der Agenda stand zuerst die tarifvertragliche Altersteilzeitregelung, deren Fortsetzung zu verbesserten Konditionen von der Tarifkommission gefordert wird. Ebenso gefordert wird wieder ein Budget in Höhe von mindestens 500.000 € für 2023 für Maßnahmen zum betrieblichen Gesundheitsschutz, die über die gesetzlichen Verpflichtungen hinausgehen. Neben den genannten Forderungen ist die ver.di-Tarif- beziehungsweise Verhandlungskommission …

     
  • Kyndryl-Update vom 17. September 2022: Klausur der Betriebsgruppen | Arbeitszeiterfassung

    Die Vorstände der ver.di-Betriebsgruppen in den Konzernen IBM und Kyndryl trafen sich vom 16. bis 17. September 2022 im ver.di-Bildungszentrum Buntes Haus bei Bielefeld zu einer gemeinsamen Klausur. Auf der Agenda stand neben einer gemeinsamen Jahresplanung für 2023 und verschiedenen Tarifthemen auch die Vorbereitung auf anstehende Wahlen auf der Agenda. Die Neuwahlen der ver.di-Tarifkommissionen in den Konzernen IBM und Kyndryl sollen Ende 2022 eingeleitet werden. Nach 2013 und 2018 ist die dritte Urwahl der Tarifkommissionen geplant. „Mit der Urwahl wollen wir wieder ein deutliches Zeichen für eine beteiligungsorientierte und …

     
  • Vorbereitungen zur Neuwahl der ver.di-Tarifkommissionen in den Konzernen IBM und Kyndryl starten

    Die Wahlkommissionen zur Vorbereitung der Neuwahl der ver.di-Tarifkommissionen in den Konzernen IBM und Kyndryl kamen am 5 August 2022 zu einer ersten Sitzung per Videokonferenz zusammen. Sie bereiten organisatorisch die Neuwahl vor, die im IBM-Konzern seit mehreren Wahlperioden in einer Urwahl durchgeführt wird (siehe hier). In diesem Jahr stehen die Wahlkommissionen vor besonderen Herausforderungen. Zum einen hat sich der IBM-Konzern seit der letzten Wahl stark umstrukturiert und den Kyndryl-Konzern abgespalten. Zum anderen soll es eine Harmonisierung im ver.di-Fachbereich A geben. Vor diesem Hintergrund sollen in den …

     
  • Kyndryl-Update vom 3. August 2022: Klausur Steuerungskommissionen

    Die Steuerungskommissionen der ver.di-Tarifkommissionen und Betriebsgruppen in den Konzernen IBM und Kyndryl haben sich am 1. und 2. August in Frankfurt zu einer Klausurtagung getroffen. Inhaltlich standen wichtige Themen wie die zukünftige Gewerkschaftsarbeit in den Konzernen IBM und Kyndryl, die Vorbereitung auf anstehende tarifpolitische Themen, erste Überlegungen zu den Tarifrunden 2022 und auch anstehende Wahlen auf der Agenda. „Wir sind als ver.di bei IBM und Kyndryl für die Zukunft gut aufgestellt“, fasst ver.di-Konzernbetreuer Bert Stach die Klausur zusammen und führte aus „wir haben allerdings nicht nur in die Zukunft …

     

Ergebnisse 1 bis 5 von 31

 

Was war in den letzten Jahren bei Kyndryl los? Wie entwickelte sich die Job-Situation? Wie verliefen die Tarifverhandlungen bei Kyndryl? Was waren die Aufreger und was die Lichtblicke?

In unserem Archiv 2021 finden Sie alle im Jahr 2021erschienenen Knydryl-Updates.

 
 

Ich bin seit fast 30 Jahren aktives ver.di-Mitglied – das hat meine persönliche Entwicklung entscheidend geprägt. Meine Überzeugung ist, dass jede Interessensvertretung und jeder Betrieb eine starke gewerkschaftliche Anbindung benötigt. So kann man am besten mitwirken, mitgestalten und mitbestimmen – im Sinne aller Beschäftigten.

Gisela K., Betriebsratsvorsitzende, Bamberg

 
 
 

Unsere Webseiten verwenden Cookies zur Verbesserung der Bedienung und des Angebots sowie zur Auswertung von Webseitenbesuchen. Einzelheiten über die von uns eingesetzten Cookies und die Möglichkeit diese abzulehnen, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.